Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht
Header Freestyle Halle in Zug

Freestyle-Halle für den Kanton Zug

Die Interessengemeinschaft Freestyle-Halle Zug hat das Ziel eine Trainingsstätte für den Freestyle-Sport im Kanton Zug zu realisieren. Die Freestyle-Halle soll Skateboardern, Parkour-Sportlern und weiteren Freestyle Sportlern eine wetterfesteste Trainingsmöglichkeit anbieten, um auch bei Wind, Regen und Schnee ihre Leidenschaft ausüben zu können.

Ausserdem soll mit dieser Einrichtung eine Plattform für die Entwicklung einer Freestyle-Szene im Kanton Zug geschaffen werden. Eine Erweiterung des Angebots um eine Einrichtung für modernen Sportarten wie Skateboarden und Parkour, bringt verschiedene Interessengruppen zusammen und bietet eine Grundlage für die Entwicklung einer aktiven, jungen Generation mit Gemeinschaftssinn, die sich für ihre Interessen einsetzt.

«Wir möchten mit dem Projekt die Freestyle-Szene im Kanton Zug fördern und näher zusammenbringen.»

Ein Gastronomiebereich im Form eines kleinen Kaffees, soll das Angebot mit Getränken und leichten Speisen ergänzen.

Der Verein wirbt bereits um das Langhaus auf dem Papieri-Areal in Cham in Form eines Ideenwettbewerbs, welches bei Zusprache die Lokalität darstellen wird.

Weitere Informationen

Projektbeschrieb Freestyle-Halle Zug (PDF/2,7MB) Trägerschaft Freestyle-Halle Zug (PDF/675KB) Hallenbeschrieb Freestyle-Halle Zug (PDF/665KB)
Faceook-Seite IG Freestyle-Halle Zug

Video Freestyle Halle Zug

Der Kanton Zug braucht eine Freestylehalle

Impressionen


Alle Projekte anzeigen
Ihr Anliegen