Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Mi, 06. Juli 2016

Tag der offenen Tür mit viel Publikum

Rund 2700 Personen besuchten am Tag der offenen Tür den neuen Sitz der Zuger Kantonalbank am Postplatz. Ein Rundgang mit vielen Informationen, ein Kurzfilm von 1958, ein Wettbewerb mit tollen Preisen – diese und weitere Attraktionen warteten auf die Besucherinnen und Besucher.

Unter dem Motto «Wir bringen Ihre Bank zurück» fand am Samstag, 4. Juli 2016, ein Tag der offenen Tür statt. Die Besucherinnen und Besucher besichtigen auf dem Rundgang die denkmalgeschützte Architektur und die neuen Kundenräumlichkeiten. Auf grosses Interesse stiess der Tresorraum, der kurze Film über den Bau des Bankgebäudes aus dem Jahre 1958 und die historisch aufbereitete Entwicklung des Postplatzes. Ein Zauberer liess Münzen verschwinden oder verwandelte Papiere in 50-Franken-Noten. Und die kleinsten Gäste freuten sich über den Besuch von Mister Money.

Besondere Aufmerksamkeit fand auch der Wettbewerb, denn vier Zuger Künstler haben speziell für die Eröffnung eine Sitzbank gestaltet – jede für sich ein besonderes Kunstwerk. Diese vier Sitzbänke wurden als Wettbewerbspreise verlost. Schon bald werden die attraktiven Sitzbänke den neuen Besitzern übergeben.

Getreu dem Motto konnten die Gäste am Ende des Rundgangs ein kleines Fotosouvenir mit einem «Bänkli-Foto» mit nach Hause nehmen. Und bei einer feinen Wurst vom Grill im Festzelt der Freiwilligen Feuerwehr blieb der eine oder andere Besucher noch etwas länger sitzen.


Historienfilm der Zuger Kantonalbank

Kaum Maschinen, dafür kräftige Männer: So wurde in den Jahren 1955 bis 1958 das Gebäude der Zuger Kantonalbank gebaut. Und welche Rolle spielten damals Leiterwägeli? Sehen Sie selbst.


Motto des Anlasses: «Wir bringen Ihre Bank zurück»

Viel Platz in der neuen Empfangshalle

Ob die Wettbewerbsfrage wohl richtig beantwortet ist?

Grosses Interesse für die historische Entwicklung des Postplatzes und den Kurzfilm aus dem Jahre 1958

Auf dem Rundgang durch den attraktiven Lichthof

Der Tresorraum mit leicht futuristischer Atmosphäre

Mister Money begrüsst seine Gäste

Die neue Selbstbedienungszone – rund um die Uhr zugänglich

Zuger Kantonalbank Mitarbeiter im Gespräch mit Gästen

Eine von vier Sitzbänken, von Zuger Künstlern speziell für die Eröffnung gestaltet

Reger Betrieb im Festzelt und gute Stimmung – trotz Regen

Eine feine Wurst, organisiert von der Freiwilligen Feuerwehr Zug

Ihr Anliegen