Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Mo, 24. Juli 2017

ZugerKB TWINT – das digitale Portemonnaie ist da

Mit der neuen App ZugerKB TWINT können Kundinnen und Kunden der Zuger Kantonalbank ab sofort ihr Smartphone als digitales Portemonnaie nutzen. Doch nicht nur: Die neue Mobile Payment Lösung ist mehr als eine reine Bezahl-App.

TWINT

Nach der Fusion von Paymit und Twint im Herbst 2016 ist das digitale Portemonnaie der Schweiz entstanden. Wer die App ZugerKB TWINT installiert, kann mit dem Smartphone mobil bezahlen. «Unsere Kunden können mit unserer neuen App an Kassen, Automaten und in Online-Shops an über 25’000 Akzeptanzstellen in der Schweiz einfach und sicher bezahlen. Zudem können Privatpersonen untereinander Geld senden und empfangen», zeigt sich Pascal Niquille, Präsident der Geschäftsleitung, erfreut. Jede Zahlung wird direkt und in Echtzeit abgebucht. Die App steht ab sofort im Apple App Store und im Google Play Store kostenlos zur Verfügung.

Mehr als eine Bezahl-App

Neben den bekannten Bezahl-Funktionen erwartet die Nutzer von ZugerKB TWINT ein umfassendes Mehrwertpaket. Digitale Coupons für Rabatte oder Stempelkarten für Treuegeschenke können individuell angewählt und aktiviert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Kundenkarten und Mitgliedsausweise in der App zu hinterlegen und elektronisch zu verwalten. ZugerKB TWINT steht allen Nutzern eines Android- oder iOS-Smartphones offen, die ein Konto mit einem E-Banking-Vertrag bei der Zuger Kantonalbank führen.

ZugerKB TWINT erfüllt die höchsten Sicherheitsanforderungen. Eine 6-stellige PIN schützt die App vor Missbrauch, und Twint gibt weder Nutzungs- noch Transaktionsdaten weiter.


ZugerKB TWINT Infos & Download

 

Auskunft
Doris Zetzema, Projektleiterin Kommunikation, Zuger Kantonalbank
Bahnhofstrasse 1, 6301 Zug 
Telefon: +41 41 709 16 58 
E-Mail:



Ihr Anliegen