Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Fr, 15. Dezember 2017

Weihnachtsspende geht an Schweizerisches Rotes Kreuz Zug

Die Zuger Kantonalbank berücksichtigt dieses Jahr für ihre Weihnachtsspende eine Institution, die sich sowohl mit Mitarbeitenden als auch mit Freiwilligen für die Menschen im Kanton Zug engagiert.

Jedes Jahr spendet die Zuger Kantonalbank in der Weihnachtszeit einer gemeinnützig tätigen Zuger Institution einen Betrag. Dieses Jahr geht die Spende von 5‘000 Franken an das Schweizerische Rote Kreuz, Kantonalverband Zug. «Dank dem SRK Zug werden viele zu Hause lebende, ältere oder kranke Menschen unterstützt und Angehörige entlastet», würdigt Pascal Niquille, Präsident der Geschäftsleitung der Zuger Kantonalbank, das Engagement des SRK.

Sehr geschätzt werden der Rotkreuz-Fahrdienst und der Besuchs- und Begleitdienst. Sicherheit zu Hause und unterwegs vermittelt der Rotkreuz-Notruf. Pflegende Angehörige erhalten dank des Entlastungsdienstes regelmässige Verschnaufpausen. Das Rote Kreuz Zug kümmert sich aber auch um junge Menschen im Kanton: Einerseits können sich Jugendliche im Jugendrotkreuz engagieren, andererseits bildet es Babysitter aus und vermittelt sie an Alleinerziehende oder an Familien im Kanton Zug.

Pascal Niquille (links im Bild), Präsident der Geschäftsleitung der Zuger Kantonalbank, freut sich, den Vertreterinnen des Schweizerischen Roten Kreuzes im Kanton Zug – Brigit Eriksson-Hotz (in der Mitte), Präsidentin, und Brigitte Bart (rechts), Geschäftsführerin – einen Check von 5‘000 Franken zu übergeben.

Medienmitteilung (PDF/60KB)

Auskunft
Doris Zetzema, Projektleiterin Kommunikation, Zuger Kantonalbank
Bahnhofstrasse 1, 6301 Zug
Telefon: +41 41 709 16 59 
E-Mail:


Kategorien: 2017 / Medienmitteilungen /

Ihr Anliegen