Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Fr, 17. August 2018

13’000 Becher Glacé für die Zuger Bevölkerung

Als Königspartnerin am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug (ESAF) verschenkt die Zuger Kantonalbank Glacé an die Bevölkerung. Und dies genau ein Jahr vor dem ESAF. Gemeinsam mit den Zugerinnen und Zugern will sie so in Schwung kommen für den grössten Sportanlass der Schweiz.

Die Zuger Kantonalbank offeriert vom 22. bis 24. August 2018 in allen ihren Geschäftsstellen während der Öffnungszeiten Glacé – solange Vorrat. Es gibt drei Geschmacksrichtungen: Schokolade, Himbeere und Vanille. Mit dieser Aktion bringt die Zuger Kantonalbank genau ein Jahr vor dem ESAF ihre Vorfreude auf den Anlass zum Ausdruck. Das Glacé wird zudem an zwei weiteren Anlässen verteilt: am offiziellen Event des ESAF «Ein Jahr vor dem Fest» am 25. August 2018 bei den Stierenstallungen in Zug und am Jubiläumsfest des Burgbachkellers vom 8. September 2018. Das Glacé wird auf dem Bauernhof von Martin Baumgartner in Hünenberg See aus natürlichen Zutaten hergestellt. Alle 13’000 Becher Glacé werden von Hand abgefüllt; die Produktion hat am 6. August 2018 begonnen.

Detaillierte Informationen zur Glacé-Aktion

Tickets fürs ESAF zu gewinnen

Am 23. August 2018 – genau ein Jahr vor dem ESAF – stellt die Zuger Kantonalbank eine eigene Microsite zu ihrem Engagement als Königspartnerin online. Unter www.zugerkb.ch/gemeinsam-in-schwung gibt es Interviews mit Schwingern, Hintergrundartikel oder Videos von und mit Michael Elsener. Zudem können Interessierte einen Newsletter abonnieren, um immer auf dem neusten Stand zu sein. Und um zu erfahren, wo es mit der Zuger Kantonalbank Tickets zu gewinnen gibt.

www.zugerkb.ch/gemeinsam-in-schwung

Geschichten und Neuigkeiten gibt es auch auf Facebook und Instagram: www.facebook.com/zugerkb und www.instagram.com/zugerkb. Auf diesen beiden Plattformen ist zurzeit auch ein Video über die Glacé-Produktion auf dem Bauernhof zu sehen.

Medienmitteilung (PDF/62KB)

Auskunft
Doris Zetzema, Projektleiterin Kommunikation, Zuger Kantonalbank
Bahnhofstrasse 1, 6301 Zug
Telefon 041 709 16 59 


Kategorien: 2018 / Medienmitteilungen /

Ihr Anliegen