Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

ESAF 2019: Gemeinsam in Schwung

Volksfest, Brauchtum, Kraft, Fairness, Tradition, Jung und Alt: Begriffe, die den Schwingsport seit über 700 Jahren treffend beschreiben. Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) fand vom 23. bis 25. August 2019 in Zug statt. Als Königspartnerin war die Zuger Kantonalbank mit vollem Schwung dabei.

Auch nach dem Schlussgang finden Sie hier viel Lesenswertes rund ums Schwingen und das ESAF 2019. Schmökern Sie in den interessanten Artikeln und schwelgen Sie in Erinnerungen an ein spannendes, sonniges und wunderbares Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest.

Mo, 24. Jun 2019

Das Schwinger-ABC heute mit «O» wie Obmann und «P» wie Publikum

Zwei, die am Eidgenössischen nicht fehlen dürfen: der Obmann und das Publikum. Heute im ESAF-Schwinger-ABC: Die Buchstaben «O» wie Obmann und «P» wie Publikum.

Schwinger ABC O und P

Der Obmann

Traditionell steht dem Eidgenössischen Schwingerverband nicht der Präsident, sondern der Obmann vor. Er ist an einem Eidgenössischen oberster Wettkampfverantwortlicher. In der Regel wird ein Obmann für drei Jahre gewählt. Die Amtsdauer darf aber sechs Jahre nicht überschreiten.

Das Publikum

Das Publikum wird am ESAF 2019 in Zug auf 56’500 Plätzen sitzen. Es werden Plättli geteilt, es wird Wein getrunken, und stets bleibt der Blick auf einen der Sägemehlringe gerichtet. Das Publikum ist friedfertig. Nicht so wie beim Fussball, wo schnell mal ein Spieler oder der Schiedsrichter ausgebuht werden. Das Publikum trägt einen grossen Teil dazu bei, dass das Fest so ist, wie es ist. Wissen Sie, was Sie als Besucherin oder Besucher am Fest berücksichtigen sollten?

Mehr dazu in unserer Festfibel, oder klicken Sie sich durch unseren Blog. Die Festfibel kann gratis in allen 14 Geschäftsstellen bezogen oder online gelesen werden.


Kategorien: Schwinger-ABC


Ihr Anliegen