Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

ESAF 2019: Gemeinsam in Schwung

Volksfest, Brauchtum, Kraft, Fairness, Tradition, Jung und Alt: Begriffe, die den Schwingsport seit über 700 Jahren treffend beschreiben. Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) fand vom 23. bis 25. August 2019 in Zug statt. Als Königspartnerin war die Zuger Kantonalbank mit vollem Schwung dabei.

Auch nach dem Schlussgang finden Sie hier viel Lesenswertes rund ums Schwingen und das ESAF 2019. Schmökern Sie in den interessanten Artikeln und schwelgen Sie in Erinnerungen an ein spannendes, sonniges und wunderbares Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest.

Mo, 16. Sep 2019

ESAF Gabenpreis Brunnen

Im Gegensatz zu Sportlern, die Pokale, Medaillen, Autos oder astronomische Geldsummen gewinnen, kämpfen die Bösen im Sägemehl um Lebendpreise, Eichenlaub-Kränze und Ehren- sowie Sachgaben. Dabei spielt der Gabentempel eine zentrale Rolle. Damit auch die Zuger Bevölkerung in den Genuss von Sachpreisen – und nicht nur ESAF-Tickets – kommen konnte, hatten wir vor dem Eidgenössischen in Zug unseren eigenen Gabentempel zusammengestellt.

Brunnen

Wertige Gaben und glückliche Gewinner

Um die tollen Preise zu gewinnen, musste man eine knifflige Wettbewerbsfrage rund um das ESAF beantworten. Ein glücklicher Gewinner beantwortete zum Beispiel die Frage rund um unseren Brunnen richtig und wurde ausgelost. Jetzt steht der schöne Holzbrunnen, der von der Korporation hand- und massgefertigt wurde, in Menzingen auf einem Bauernhof. Das Wasser fliesst schon jetzt durch den Brunnenstock und plätschert ins grosse Becken. Im nächsten Frühling wird der Brunnen dann seinen festen Platz auf dem Hof bekommen.

Wir freuen uns über so tolles Feedback und wünschen allen Gewinnern viel Freude mit ihren Gaben wie einem Alphorn, original Schwingerhosen oder auch echtem Sägemehl aus dem Ring vom ESAF 2019.


Kategorien: Fest


Ihr Anliegen