Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Sa, 14. Dez 2019

Ein starkes Miteinander – tolle Unterstützung

«Haben wir alle offenen Punkte besprochen?», fragt Martin Neuhaus, Leiter Firmenkunden bei der Zuger Kantonalbank, in die Runde. Alle nicken, auch ich. Die Sitzung mit der Arbeitsgruppe Fintech ist zu Ende. Wieder ein spannendes Meeting – mit einem aktuellen Thema. Unsere Arbeitsgruppe beobachtet den Fintech-Markt aufmerksam und überlegt sich, wie sich die Zuger Kantonalbank in diesem neuen Umfeld strategisch ausrichten soll. Und ich bin mittendrin und Teil dieser Gruppe. Diese Arbeit macht mir viel Spass, insbesondere die departementsübergreifende Zusammenarbeit mit meinen Arbeitskollegen schätze ich sehr.

Yves-Baschnagel

Zusammenhänge erkennen

Auch in einem anderen Projekt kann ich aktiv mitwirken. Im Sommer 2020 werden QR-Rechnungen die bestehenden Einzahlungsscheine ablösen. Zum einen betrifft diese Umstellung unsere Firmenkunden; wir machen sie darauf aufmerksam und unterstützen sie dabei. Zum anderen verändern die QR-Rechnungen auch unseren internen Prozess. Es gibt viele Schnittstellen, die Umstellung muss sorgfältig vorbereitet werden, damit sie reibungslos über die Bühne geht. Die Projektgruppe ist dafür verantwortlich, und ich kann meinen Teil dazu beitragen.

So holte ich mein Bankwissen

Wirtschaftliche Zusammenhänge und das Bankwesen interessierten mich schon immer. Nach meiner Lehre zum Bankkaufmann bei einer Grossbank erhielt ich gleich anschliessend während fünf Jahren als Assistent in zwei verschiedenen Bereichen einen tieferen Einblick ins Bankwesen. Dann kam im Oktober 2018 die Möglichkeit, in die Zuger Kantonalbank zu wechseln und als Assistent Firmenkunden mein Wissen zu vertiefen und auszubauen. 

Von der Erfahrung profitieren

Mein Ziel ist es, bei der Zuger Kantonalbank die Betreuung einiger unserer Firmenkunden selbstständig zu übernehmen, sie kompetent und ganzheitlich zu beraten. Denn es macht mir Freude, die Unternehmer in allen finanziellen Fragen zu unterstützen. Dafür braucht es aber viel Wissen. Das hole ich mir einerseits in meinem BWL-Studium, aber auch, wenn ich meine erfahrenen Kolleginnen und Kollegen bei ihren Kundenbesuchen begleiten darf. Davon profitiere ich enorm viel. Ich finde es super, dass sie mir diese Möglichkeit geben.

Es ist alles so viel einfacher

Willkommen sein, ein offenes und ehrliches Miteinander, ein herzlicher Umgang: All das spürte ich in meinem Team von Anfang an. Das ist nicht selbstverständlich, und mein Einstieg bei der Zuger Kantonalbank war deshalb für mich viel einfacher. Ein herzliches Dankeschön an das ganze Team und auch an die Zuger Kantonalbank für die Möglichkeit, meine berufliche Laufbahn weiterzugehen. Und für den finanziellen Support für mein Studium bin ich ebenfalls sehr dankbar. Ich freue mich bereits auf die nächsten Kundenkontakte und viele weitere spannende Projektarbeiten! 

Yves Baschnagel, Assistent Firmenkunden


Ihr Anliegen