Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Unternehmer im Brennpunkt 2018

Der Abend gestern hat aufgezeigt, dass nebst der immer mehr aufkommenden digitalen Transformation auch Tradition nach wie vor gefragt ist und Platz hat. Die Referentin, Professor Dr. Andréa Belliger, ging in ihrem Referat auf dieses Thema ein.

Als Digitalexpertin befasst sie sich täglich mit dieser Materie. In der darauffolgenden Talkrunde wollte die Moderatorin, Katharina Deuber, von den Gesprächsgästen wissen, in welcher Form sie von dieser Ausgangslage betroffen sind. Dr. Adrian Andermatt, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter Firmenkunden der Zuger Kantonalbank, zeigte die Herausforderungen im Bankensektor auf. Urs Güttinger erläuterte, dass das Zuger Unternehmen Bossard Gruppe dank dem digitalen Wandel Erfolge feiern kann. Dass sich Tradition mit Moderne verbinden lässt, machte Thomas Huwyler, Geschäftsführer Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest (ESAF) 2019, den rund 360 Gästen deutlich. «Ein Abend zwischen Tradition und Moderne» – darauf konnte an diesem Septemberabend vertieft eingegangen werden.

Der Apéro riche im schönen Festsaal des Casinos bot danach das richtige Ambiente, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und den Abend ausklingen zu lassen.

Impressionen vom Anlass

Ihr Anliegen