Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Auswirkungen für Firmenkunden

Was tun, damit Ihr Unternehmen von der QR-Rechnung profitieren kann?

Bereiten Sie sich rechtzeitig vor! Kontaktieren Sie am besten schon jetzt Ihren Softwarelieferanten, damit Sie die Planungs- und Umstellungsarbeiten bis zum 30. Juni 2020 sicher abschliessen können. Denn bereits am darauffolgenden Tag könnten Sie QR-Rechnungen erhalten, die zur Zahlung fällig werden.

  • Früh genug budgetieren und Projekt starten.
  • Wie bezahlt Ihr Unternehmen heute Rechnungen?
    Mit einem Zahlungsauftrag? Im E-Banking? Via Zahlungssoftware mit Filetransfer? Oder auf Basis komplexer Kreditorenprozesse mit verschiedenen Softwarelösungen?
  • Wo besteht Handlungsbedarf?
    Bei der Kreditorenbuchhaltung und der Zahlungssoftware. Überprüfen Sie dazu die Kreditorenstammdaten und ergänzen Sie diese mit IBANs und allenfalls mit QR-IBANs. Sind Ihre Lesegeräte oder Scanning-Plattformen kompatibel? Stellen Sie sicher, dass Ihre Hard- und Software QR-Codes lesen und verarbeiten können.

Weitere Informationen und technische Spezifikationen finden Sie auf der Seite www.payment-standards.ch

Quelle: www.payment-standards.ch

Ihr Anliegen