Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Online-Support für E-Banking

Sind Sie Benutzer des Zuger Kantonalbank E-Banking und kommen nicht weiter? Dank einer neuen Software können wir nach vorheriger ausdrücklicher Ermächtigung durch Sie direkt auf Ihrem Bildschirm die Vorgänge und Anzeigen mitverfolgen und Sie somit bei Problemen optimal unterstützen. Wir können jedoch in keiner Phase dieses Supports auf Ihren PC zugreifen und erhalten auch keine Kenntnis von Ihrem Passwort.

Online Support

Um den Online Support in Anspruch zu nehmen, müssen Sie die Software "Team Viewer" auf Ihrem Computer ausführen. Diese stellen wir sowohl für Windows, als auch für Mac zur Verfügung.

Fragen und Antworten

Wer kann die Online-Unterstützung mittels "TeamViewer" nutzen?

Privatpersonen und Firmenkunden, die einen E-Banking Vertrag mit der Zuger Kantonalbank haben.

Wie funktioniert die Online-Unterstützung?

  • Wenn Sie während einer E-Banking Sitzung nicht mehr weiterkommen, rufen Sie uns während den Bürozeiten an: Telefon 041 709 12 61
  • Der Mitarbeiter der Zuger Kantonalbank fordert Sie dann auf, die Online-Support-Bedingungen durchzulesen und zu akzeptieren
  • Sobald Sie die Bedingungen akzeptiert haben, wird eine Verbindung über den gesicherten Internet-Server (128-Bit Verschlüsselung) aufgebaut und ein Login öffnet sich
  • Der Mitarbeiter der Zuger Kantonalbank wird Ihnen telefonisch eine Beratungsnummer zuteilen, die Sie beim Login eingeben
  • Anschliessend können Sie dem Mitarbeiter der Zuger Kantonalbank die Berechtigung erteilen, Vorgänge auf Ihrem PC mitzuverfolgen
  • Der Mitarbeiter der Zuger Kantonalbank kann den nunmehr auf dem Bildschirm sichtbaren Zeigepfeil (nur Zeigefunktion) führen und Sie telefonisch beraten
  • Es werden keine Fremdprogramme auf Ihrem PC installiert und es ist der Zuger Kantonalbank nicht möglich, Daten auf Ihrem PC zu bearbeiten. Wir können auch keine sonstigen aktiven Manipulationen vornehmen
  • Sie können die Sitzung jederzeit beenden. Danach ist es uns nicht mehr möglich, Vorgänge auf Ihrem PC zu verfolgen, ausser Sie erteilen uns erneut die Berechtigung hierzu

Welche technischen Anforderungen sind nötig?

PC mit Windows oder Apple Computer (Mac) und eine möglichst schnelle Internet-Verbindung (Breitbandanschluss via ADSL oder Kabel)

Ihr Anliegen