Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht

Rollover-Hypothek (basierend auf LIBOR Zinssatz)

Die Rollover-Hypothek ist das Finanzierungsmodell für finanzkräftige sowie risikobewusste und -fähige Kunden und basiert auf dem LIBOR-Zinssatz.

Ihre Vorteile

  • Bei sinkenden Geldmarktzinsen direkt profitieren
  • Bei steigenden Geldmarktzinsen besteht die Option, in eine Festhypothek der Zuger Kantonalbank zu wechseln

Laufzeit

  • Rahmenlaufzeit max. 2 Jahre
  • Tranchenlaufzeit 3 oder 6 Monate

Mindestbetrag

CHF 100’000.00

Kündigung

  • Keine Kündigung während der festen Laufzeit
  • Vorzeitiger Ausstieg ist unter gewissen Umständen gegen Entrichtung einer Vorfälligkeitsentschädigung möglich

Amortisation 

  • Indirekte Amortisation über 3. Säule und direkte Amortisation möglich
  • Amortisationen sind bei Vertragsabschluss fix zu vereinbaren

Zinsanpassung 

  • Der Zinssatz setzt sich zusammen aus einem Basissatz und einer individuellen Marge
  • Nach Ablauf der Tranchenlaufzeit wird der Basissatz (LIBOR) für die jeweils folgende Periode festgesetzt.
  • Nach Ablauf der Rahmenlaufzeit wird die individuelle Marge neu festgelegt.
  • Der Zinssatz beträgt immer mindestens 0.01%

Zinszahlungen 

Vierteljährlich

Zinssatzabsicherung 

Keine, aber einmalige Wechsel-Option während der festen Laufzeit in eine Festhypothek der Zuger Kantonalbank

Zinsmodell Rollover-Hypothek (basierend auf dem LIBOR-Zinssatz)

Rollover Hypothek
Ihr Anliegen