Logo Zuger Kantonalbank

Der erste Lohn – was gilt es zu beachten?

, 3 Minuten

Die Berufslehre oder das Studium erfolgreich abgeschlossen und das druckfrische Diplom in der Hand. Für viele junge Erwachsene beginnt gerade das Erwerbsleben. Der erste eigene Lohn macht stolz und erlaubt ein neues Mass an Selbstbestimmtheit. Möchte man mit der neu gewonnenen finanziellen Freiheit in eine eigene Wohnung ziehen, ein Auto kaufen oder die Welt bereisen? Jede dieser Optionen zieht finanzielle Folgen nach sich. Was ist zu beachten? Angela Grossenbacher, Geschäftsstellenleiterin Walchwil und langjährige Privatkundenberaterin der ZugerKB, gibt uns Tipps.

Keine Wohnung ohne Kaution, Nebenkosten und Versicherungsprämien

Bei aller Euphorie wegen der ersten Wohnung geht schnell vergessen, dass es mit dem Zahlen der monatlichen Miete nicht getan ist. Bei Vertragsabschluss muss die Mietzinskaution eingezahlt werden, meistens gilt es auch Möbel und die nötigsten Haushaltsutensilien anzuschaffen. Spätestens beim Bezug der ersten Wohnung sollte eine eigene Haftpflicht- und Hausratsversicherung abgeschlossen werden. Zudem sollte man die jährliche Nebenkostenabrechnung im Auge behalten, die aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise deutlich höher ausfallen könnte als üblich.

Vor lauter Freude über das erste Auto die Parkplatzmiete nicht vergessen

Beim ersten Auto starten die Ausgaben erst so richtig mit dem Kauf. Eine Haftpflichtversicherung ist zwingend, und auch die jährlichen Verkehrssteuern sind Pflicht. Oft werden die laufenden Unterhaltskosten unterschätzt. Auch bei einem günstigen Occasionsauto fallen regelmässig Service- und Reparaturkosten an, und es muss in neue Pneus, die Autobahnvignette usw. investiert werden. Vor lauter Freude, bald das erste Auto kaufen zu können, gehen die teils beträchtlichen Kosten für die Parkplatzmiete gerne vergessen.

Was passiert, wenn ich in Thailand das Portemonnaie verliere?

Nach Abschluss der Ausbildung und mit einem regelmässigen Einkommen auf dem Bankkonto wollen die meisten die Welt entdecken. Trotz Ferienvorfreude und der Recherche nach den ultimativen Instagram-Locations sollte man sich auch über die landesüblichen Zahlungsmittel Gedanken machen. Ist es ratsam, die USA ohne Kreditkarte zu bereisen, soll ich in der Schweiz oder im Ausland Fremdwährungen beziehen, ist es sinnvoll, eine Annullationsversicherung abzuschliessen, und was passiert, wenn ich in Thailand mein Portemonnaie verliere?

Sich in jungen Jahren mit den eigenen Finanzen zu beschäftigen, zahlt sich aus

Auch wenn vom ersten Lohn am Ende des Monats nur wenig übrigbleibt, sollte man sich damit beschäftigen, wie man zukünftig leben möchte. Wohneigentum kaufen, eine Familie gründen oder auf eine Weltreise gehen? Alle diese Ziele brauchen beträchtliches Kapital, das angespart werden muss. Kommt hinzu, dass die jüngeren Generationen sich nicht mehr auf die 1. und die 2. Säule der Altersvorsorge verlassen können und möglichst früh in geeignete Vorsorgelösungen investieren sollten.

Wie gerade gezeigt, stellen sich mit dem Start ins Erwerbsleben zahlreiche finanzielle Fragen. Deshalb ist der erste Lohn ein guter Zeitpunkt, um sich das erste Mal im Leben in Finanzfragen beraten zu lassen, damit im Dschungel von Ausgaben, Zahlungsmitteln und Vorsorge Klarheit geschaffen wird.

 Der erste Lohn ist ein guter Zeitpunkt, um sich das erste Mal im Leben in Finanzfragen beraten zu lassen, damit im Dschungel von Ausgaben, Zahlungsmitteln und Vorsorge Klarheit geschaffen wird.

Angela Grossenbacher, Geschäftsstellenleiterin Walchwil und langjährige Privatkundenberaterin der ZugerKB.

#ZugerKBlog abonnieren
Jonas Reif

Jonas Reif

Jonas Reif, Berater Kommunikation, findet es auch nach Jahren in der Kommunikationsbranche faszinierend, wie die richtige Botschaft in der passenden Tonalität die Reputation einer Organisation stärken kann. Wenn er nicht gerade am Schmieden einer Kommunikationskampagne für die ZugerKB ist, geniesst er die Zentralschweizer Landschaft rund um den Vierwaldstättersee, als Stand-Up-Paddler oder geruhsam meditierend am Ufer.


Kategorien: Zukunft

Tags: Bezahlen , Karten , Konto , Private Vorsorge , Sparen


Ihr Kommentar muss noch durch einen Administrator freigegeben werden.

Neuer Code generieren

Weitere Kommentare
,