Logo Zuger Kantonalbank
Übersicht
Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.

Mobile Banking App

Berufliche Vorsorge

Wir beraten Sie kompetent und unabhängig rund um die berufliche Vorsorge und Pensionskasse Ihrer Mitarbeitenden

Mit einer fortschrittlichen Personalvorsorgelösung nehmen Sie Ihre soziale Verantwortung für Ihr Personal wahr; zudem steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber. Wir unterstützen Sie dabei! Profitieren Sie von unserem umfassenden Service in der Beratung und Betreuung der betrieblichen Personalvorsorge. Sie umfasst die Bereiche berufliche Vorsorge (BVG), obligatorische Unfallversicherung (UVG) und kollektive Krankentaggeldversicherung (KTG).

11. Januar 2022

Trotz mehrerer Teilzeitarbeitsverhältnisse nicht in der Pensionskasse versichert

Das Gehalt wird jeden Monat überwiesen und ausgegeben, doch die Gehaltsabrechnung wird kaum beachtet. Dieser Fehler könnte später teuer werden. Petra Schmid ist 48 Jahre alt und hat ihr Arbeitsverhältnis mit dem Reinigungsunternehmen Blitzblank GmbH aufgelöst. Petra hat dort über zehn Jahre gearbeitet und ist der Meinung, dass sie während der Zeit ihrer Anstellung einen guten Beitrag für ihre Pensionskasse erarbeitet hat. Ihr Jahresgehalt lag immer über 40’000 Franken. Doch hat sich dies über die zehn Jahre wirklich für sie gelohnt?

Weiterlesen

11. Januar 2022

Bei Marco Künzli können Unternehmen einfach und bequem ein Konto eröffnen

Bei der Zuger Kantonalbank gibt es seit 1. Juni 2021 einen Welcome Desk. So spontan stelle ich mir eine Theke vor mit Personen, die Auskünfte erteilen, Informationen abgeben und einem mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ist das auch bei der Zuger Kantonalbank so? Marco Künzli ist Teil des Welcome-Desk-Teams; er weiss also genau, was damit gemeint ist, und stellt sich meinen Fragen. Zudem fühle ich ihm auch privat etwas auf den Zahn.

Weiterlesen

30. November 2021

Steuerliche Auswirkungen in Folge Todesfall eines Ehepartners nach der Pensionierung

Reto und Brigitte wohnen in Zug und sind pensioniert. Reto stirbt unerwartet. Was bedeutet dies, unter finanziellen Aspekten, für Brigitte? Er verdiente vor der Pension 150'000.00 Franken und Brigitte als Teilzeitangestellte 60'000.00 Franken. Das jetzige Renteneinkommen inklusive AHV Rente beträgt rund 60 Prozent des früheren Erwerbseinkommens. Sie besitzen kein steuerbares Vermögen und wohnen in einer Mietwohnung.

Weiterlesen
Weitere Artikel lesen

Verlangen Sie eine Offerte

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Gerne erstellen wir Ihr individuelles Angebot.

Optimale Personalvorsorge

Sie gründen eine Firma?

Wir kümmern uns um die optimale Personalvorsorge.


Analyse Berufliche Vorsorge

Sie möchten Ihre berufliche Vorsorge verändern?

Wir analysieren Ihre aktuelle Vorsorgesituation und finden den Partner, der zu Ihnen passt.


Sie möchten wissen, ob Ihre Mitarbeitenden richtig versichert sind?

Wir bieten Ihnen eine umfassende Analyse Ihrer bestehenden Personalvorsorge an.


Sie haben eine spezifische Frage über die berufliche Vorsorge?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir sind gerne für Sie da.


Daniel Kohler

«Sind Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden optimal versichert? Wir analysieren gerne Ihre aktuelle Vorsorgelösung, überprüfen für Sie den Markt und zeigen Ihnen Optimierungsmöglichkeiten auf.»

Daniel Kohler

Leiter Finanzplanung, Steuern und Berufliche Vorsorge