Logo Zuger Kantonalbank

Podcast: Durchstarten im Private Banking

, 1 Minuten

Braucht es Millionen auf dem Konto, eine Limousine mit Chauffeur und eine Villa, damit man Kundin oder Kunde im Private Banking wird? Wie ist es, in diesem Bereich zu arbeiten und mit dieser Verantwortung umzugehen? Welche Möglichkeit haben die Lernenden der Zuger Kantonalbank nach erfolgreichem Lehrabschluss? Mit Mauro Schildknecht, Assistent Private Banking, beleuchten wir seinen Arbeitsalltag und erfahren, wie es im Private Banking läuft.

Vom Lehrabschluss ins Private Banking

Mauro Schildknecht startete nach seiner dreijährigen Lehre bei der Zuger Kantonalbank als Assistent im Private Banking. In dieser Podcast-Folge «Durchstarten im Private Banking» ermöglich er uns einen Einblick in diesen Bereich der Bank und erzählt, wie er die ersten Monate erlebt hat, was ihn am meisten überrascht hat, wie er seinen Ausgleich findet und wie er sich in seiner Freizeit ordentlich auspowert.

Hören Sie rein

Vielleicht sind auch Sie eine potenzielle Kundin oder ein potenzieller Kunde, und unsere Abteilung Private Banking kann Sie unterstützen. Oder interessieren Sie sich für Stellen bei uns? Auf unserer Website finden Sie jeweils die aktuellsten Stellenangebote.

#ZugerKBlog Podcas

#ZugerKBlog – Podcast: Durchstarten im Private Banking

Podcast-Gast: Mauro Schildknecht, Assistent Private Banking bei der Zuger Kantonalbank

#ZugerKBlog abonnieren
Manuela Lindauer

Manuela Lindauer

Die klare und verständliche externe Kommunikation ist ihr Daily Business. Manuela Lindauer, Projektleiterin Kommunikation, koordiniert und redigiert Newsletter, verfasst zielgruppengerechte Texte, plant Kampagnen, organisiert Events und vieles mehr. Manuela ist seit 2017 bei der ZugerKB. Sie mag es, wenn etwas läuft. Sei es draussen in den Bergen, im Schnee oder zu Hause beim Backen.


Kategorien: Karriere

Tags: Anlegen , Börse , Mitarbeitende , Private Vorsorge , Vermögen


Ihr Kommentar muss noch durch einen Administrator freigegeben werden.

Neuer Code generieren

Weitere Kommentare
,