Logo Zuger Kantonalbank

Vermögensverwaltung – das Rundum-Sorglos-Paket

, 3 Minuten

Ich vergleiche das Anlegen gerne mit einer Wanderung. Bevor man losläuft, bereitet man sich vor und plant den effizientesten Weg zum Ziel. Doch was mache ich, wenn es meine erste grosse «Wanderung» ist und die Erfahrung fehlt oder ich schlichtweg keine Zeit zum Planen habe? Da ist ein vertrauenswürdiger Guide das A und O.

Die richtige Anlagelösung

In meinem berufsalltag als Beraterin im Private Banking sehe ich oft, dass Kunden aufgrund der Null- oder Negativzinsthematik sich erstmals mit dem Thema Anlegen beschäftigen. Man ist sich zwar bewusst, dass das Sparkonto ausgedient hat, jedoch ist der Respekt vor der ersten Investition gross. Die Vermögensverwaltung ist aus meiner Sicht ein Rundum-Sorglos-Paket. Die Kundschaft definiert den Anlagebetrag und sein Ziel, und die Zuger Kantonalbank kümmert sich um alles andere. Hier ist es wichtig, dass man eine vertrauenswürdige Anlagepartnerin zur Seite hat und sich in den besten Händen weiss.

Ziele definieren

Wie bei einer Wanderung ist beim Anlegen der Weg nicht immer gerade und flach. Es gibt ein Auf und Ab, und es kann auch steinig werden. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, in turbulenteren Zeiten das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und seiner Strategie treu zu bleiben.

«made in Zug»

In der Vermögensverwaltung profitieren Sie vom umfassenden Know-how unseres Teams von Anlagespezialisten vor Ort in Zug. Um mit den Entwicklungen an den globalen Anlagemärkten Schritt zu halten, arbeiten wir mit ausgewählten Partnern zusammen. Dies mit dem Ziel, den neuen Herausforderungen in einer sich wandelnden Welt zu begegnen und Chancen, die sich aus der Weltwirtschaft und den Finanzmärkten ergeben, zu erkennen und umzusetzen.

Als Kundenberaterin bin das Bindeglied zwischen unseren Portfolio Managern, die die Vermögensverwaltungsmandate betreuen, und meinen Kundinnen und Kunden. Auch hier spielt das Vertrauen eine wichtige Rolle. Unsere Portfolio Managers agieren von unserem Hauptsitz in Zug aus, und der regelmässige Austausch zwischen Kundenberaterinnen und -beratern sowie Portfolio Managers ist die Basis für den Erfolg. Nur wenn ich als Kundenberaterin selber zu 100 Prozent überzeugt bin, kann ich meine Kunden für die Vermögensverwaltung begeistern.

Auszeichnung für unser Private Banking

Unsere Leistung auf dem Bankenplatz Schweiz bleibt nicht unbemerkt. Das Wirtschaftsmagazin «Bilanz» verleiht in seinem diesjährigen Private-Banking-Rating der Zuger Kantonalbank in der Kategorie «Banken regional» das Prädikat «ausgezeichnet». Nach einer Spitzenposition im Rating von 2019 bestätigt die erneute Auszeichnung die hohe Beratungskompetenz in der Vermögens­verwaltung.

Ich bin von unserer Vermögensverwaltung überzeugt, und ich bin stolz auf die Leistung unserer Anlagespezialisten. Lassen auch Sie sich begeistern, und wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Vermögen langfristig aufbauen können.

#ZugerKBlog abonnieren
Sabrina Villiger

Sabrina Villiger

Sabrina Villiger ist seit 2014 in diversen Funktionen für die ZugerKB tätig. Seit Februar 2020 ist sie als Kundenberaterin im Private Banking tätig. Sie verfügt über langjährige Erfahrung im Privatkunden­geschäft und bezeichnet die Anlagewelt als ihr Steckenpferd. Privat schätzt sie die Abwechslung: viel Bewegung in der freien Natur für den Körper, Kochen und Geniessen für die Seele.


Kategorien: Geld

Tags: Anlegen , Vermögen


Ihr Kommentar muss noch durch einen Administrator freigegeben werden.

Weitere Kommentare
,