Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.
Übersicht
Vorsorgeblog-Fruehling-Header

Vorsorgeblog

Vorsorgeblog: Wir begleiten Sie im Leben.

Wie sorge ich am besten privat vor? Was muss ich bei einem Jobwechsel beachten? Machen Lebensversicherungen noch Sinn? Kann ich mir eine Frühpensionierung leisten? Muss ich als Firmeninhaber zusätzlich privat vorsorgen? Fragen über Fragen, die wir Ihnen hier auf unserem Blog gerne beantworten. 

Egal ob Finanzplanung, Steuern, private oder berufliche Vorsorge, Güter- und Erbrecht: Unsere Fachspezialisten sind Profis auf diesen Gebieten.  Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen – hier auf unserem Blog oder im persönlichen Beratungsgespräch.

Di, 12. Mrz 2019

Clever investieren in die 3. Säule

Wer jung ist, denkt kaum an die Altersvorsorge. Man lebt, geniesst, feiert. Doch es gibt viele Gründe, warum man fürs Alter vorsorgen sollte. Denn die Renten aus der AHV und der Pensionskasse schrumpfen. Darum sollte jeder für sich selbst sorgen und entsprechend in die gebundene Vorsorge einzahlen.

Clever-Investieren-1

Wie optimiere ich die 3. Säule?

Momentan sind die Zinsen tief. Aus diesem Grund gibt es auf dem Konto Sparen 3 weniger Ertrag als früher. Trotzdem sollte man fürs Alter vorsorgen und die Vorteile der 3. Säule nutzen. Mit einem langen Anlagehorizont kann man nämlich so einiges optimieren. Statt das Geld auf der Kontolösung zu belassen, kann man zum Beispiel in Wertschriften anlegen. Je nach Bedürfnis kann hierbei aus verschiedenen Vorsorgefonds gewählt werden. So profitiert man doppelt: mehr Ertrag – und dieser erst noch einkommenssteuerfrei – sowie mehr Steuerersparnis.

Mehr zum Steuervorteil erfahren

 


Riccardo Fanconi

«Heute in die Vorsorge einzahlen und Steuern sparen – morgen vom Ersparten Wünsche erfüllen.»

Riccardo Fanconi

Berater Finanzplanung


Kategorien: Berufliche Vorsorge , Private Vorsorge , Steuern

Tags: Säule 3a , Vorsorge


Load more comments

Kommentar verfassen

Kommentar fehlt

Kommentar fehlt

E-Mail ungültig

E-Mail fehlt

Vorname, Name fehlt

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir werden diesen nach einer kurzen Prüfung freischalten.
-


Ihr Anliegen