Übersicht

Zahlungsmöglichkeiten

Ob In- oder Auslandüberweisungen: Wir erledigen Ihre Zahlungen schnell, einfach und zuverlässig.

E-Banking

Mit dem E-Banking der Zuger Kantonalbank profitieren Sie von einer modernen, zeitsparenden und kostengünstigen Art, Ihre Bankgeschäfte rund um die Uhr von zu Hause aus, oder mit unserer Mobile Banking App auch unterwegs, zu erledigen.

Ihre Vorteile

  • In- und Auslandzahlungen rund um die Uhr tätigen
  • E-Rechnungen empfangen, prüfen und bezahlen
  • Kontoinformationen abfragen
  • Daueraufträge bewirtschaften
  • Kontoüberträge ausführen

Mobile Payment

Mit der ZugerKB TWINT App bezahlen Sie bargeldlos an der Kasse, in Online-Shops und an Automaten oder senden und empfangen Geld über Ihr Smartphone. Ganz einfach, immer und überall.

Zahlungsarten

Papier-Aufträge

Gerne führen wir für Sie auch Zahlungsaufträge aus, wenn Sie den Zahlungsverkehr mit Formular und Brief bevorzugen.

Lastschriftverfahren

Mit dem Lastschriftverfahren (LSV) bezahlen sich Ihre Rechnungen fast von alleine. Einmal einrichten und sich bis zur Aufhebung nicht mehr darum kümmern. Erkundigen Sie sich beim Rechnungssteller, ob er das LSV anbietet.

Dauerauftrag

Für regelmässige Zahlungen mit gleich bleibendem Betrag erteilen Sie uns einmal einen Dauerauftrag oder erfassen Ihre Daueraufträge im E-Banking.

Vergütungsauftrag

Sie haben die Möglichkeit, Zahlungen mit dem Scanning-Auftrag ausführen zu lassen. Sie können die Aufträge datieren oder sofort ausführen lassen.

SWIFT (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication)

Der SWIFT-Auftrag ist die schnelle und sichere Art, internationale Zahlungsaufträge auszuführen. SWIFT betreibt ein internationales Übermittlungsnetz zwischen den Banken auf allen fünf Kontinenten. Diesem Netz ist die Zuger Kantonalbank mit eigenen Terminals direkt angeschlossen. Die Übermittlung erfolgt elektronisch über speziell geschützte Datenleitungen. Sowohl die Absender- wie die Empfängerbank haben die Gewissheit, dass jede Übermittlung rechtmässig ist und durch Unbefugte weder eingesehen noch verändert werden kann.

Um erhöhte Gebühren zu vermeiden, sollte bei grenzüberschreitenden Zahlungen nach Möglichkeit die IBAN Kontonummer (International Bank Account Number) angegeben werden.

Rechnen Sie Ihre Zuger Kantonalbank-Kontonummer mit dem IBAN-Prüfrechner in den IBAN-Code um.

IBAN-Prüfrechner
Ihr Anliegen