Logo Zuger Kantonalbank
Übersicht
Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.

Mobile Banking App

20. Mai 2022

Erneuerbare Energie ganzheitlich einsetzen

Vanessa Varisco

Die Baarer Firma Convoltas berät Kundinnen und Kunden mit dem Fokus auf Fotovoltaikanlagen, E-Mobilitätslösungen und energetischen Betriebsoptimierungen. Damit treffen sie den Nerv der Zeit, denn nachhaltige Baulösungen gewinnen schweizweit an Bedeutung.

Fotovoltaikanlage

Beispiel für ein Grossprojekt: Convoltas installierte 2020 bei Risi Immobilien AG in Baar eine Fotovoltaikanlage.
Bild: PD

Convoltas bietet dazu massgeschneiderte und nachhaltige Energielösungen an, die mit neusten Technologien umgesetzt werden. Eine wichtige Rolle bei nachhaltigen Lösungen für Gebäude nimmt dabei die Umstellung von fossilen Brennstoffen auf nachhaltige Energien – die Dekarbonisierung – ein. Jene fordert laut Convoltas Geschäftsführer und Inhaber Enrico Anderes eine übergeordnete Betrachtungsweise: In das Energiekonzept eines Gebäudes fliessen beispielsweise Fotovoltaikanlagen, neue Wärmeerzeugung und elektrische Speichersysteme ein.

«Die gesamtheitliche Betrachtung dieser verschiedenen Gewerke bietet verschiedene Vorteile: Energie kann dadurch zielgerichtet eingesetzt werden und Prozesse, welche Energie benötigen und/oder freisetzen, können kombiniert oder gekoppelt werden»

Enrico Anderes, Geschäftsführer und Inhaber Convoltas 

Für nachhaltigere Gebäude sind Fotovoltaikanlagen eine rentable und gut einsetzbare Option: Die zusätzliche erneuerbare Energieerzeugung hat laut Anderes einen positiven Einfluss auf die Energiebilanz der Gebäude. Auch wirtschaftlich seien solche Investitionen interessant. Der Geschäftsführer weiss: «Renditen von 8 bis 18 Prozent sind keine Seltenheiten bei den Solaranlagen.» Ausserdem eignen sich solche Anlagen dem Experten zufolge für fast jedes Gebäude. Die richtige Grösse der Anlage und Einbindung in das Gesamtsystem müssen hierzu genau berechnet werden.