Logo Zuger Kantonalbank
Übersicht
Logo Zuger Kantonalbank

Zuger Kantonalbank

Wir begleiten Sie im Leben.

Mobile Banking App

Die Unternehmen lieferten im im letzten Quartal gute Ergebnisse und die Zinsen blieben – trotz einer deutlich steigenden Inflation – tief. Wie sieht es aber in den kommenden Monaten aus? Was gibt es für verschiedene Sichtweisen? Was ist weiterhin attraktiv? Hier finden Sie unsere Einschätzung.

Kategorien: Portfolio

Was prägte die Wirtschaft und die Börse in den vergangenen sechs Monaten? Was können Anlegerinnen und Anleger mitnehmen? Und was erwarten wir vom kommenden Halbjahr? Die Publikation «Rückblick & Ausblick» liefert Ihnen Antworten.

Kategorien: Portfolio
02.06.2021

Portfolio Juni 2021

Die konjunkturelle Wetterlage wird in den kommenden Monaten erfreulich sein. Das bestätigten die kürzlich publizierten Vorlaufindikatoren. Wie sieht es aber mit der Inflations-Thematik aus? Herrscht das Schreckgespenst Inflation noch? Welche Gewichtung empfehlen wir in den einzelnen Anlageklassen? Hier finden Sie unsere Einschätzung.

Kategorien: Portfolio

Das neue Anlagejahr startete turbulent. Konjunkturell lässt sich eine fortschreitende Stabilisierung der Lage konstatieren. Zwar kämpft insbesondere die Industrie mit einem Trend zum Abschwung, aber der Dienstleistungssektor, die Konsumenten und die Arbeitsmärkte liefern solide Eckdaten. Politische Störfaktoren verunsicherten nur kurzfristig. Damit erhält unser Anlageszenario für 2020 Unterstützung. Das an sich rosige Bild wird aktuell durch die Sorge vor einer grossen Pandemie getrübt, welche die Finanzmärkte verunsichert.

Kategorien: Portfolio

Anleger müssen sich auch 2020 auf ein herausforderndes Umfeld einstellen. Das rekordtiefe Zinsniveau dürfte Investoren ebenso begleiten wie ein holpriges konjunkturelles Umfeld, protektionistische Tendenzen und geopolitische Spannungen. Es gibt aber auch Chancen für das Anlagejahr 2020: Wir sehen weiterhin Potenzial bei Aktien und in ausgewählten Obligationenmärkten.

Kategorien: Portfolio

Die erneute Zinssenkung der US-Notenbank Fed im Oktober 2019 erfreute die Anleger. Der Entscheid stützte die Aktienmärkte, die Obligationenrenditen lösten sich bereits vorher von ihren Tiefstständen. Die Industrie entwickelt sich weltweit aber noch immer schwach, auch wenn sich der ISM-Index der USA im Oktober auf tiefem Niveau stabilisierte. Die Politik bleibt für die weitere Marktentwicklung mitentscheidend.

Kategorien: Portfolio

Mit einer weiteren Zinssenkung im September hat die US-Notenbank Fed die Anleger beruhigt. Positive Konjunktursignale aus den USA dämpfen die Unruhe. Europa hingegen kämpft mit einer Herbstgrippe und wird von der Europäischen Zentralbank (EZB) gepflegt. Die Geldpolitik stützt die Finanzmärkte, deren Fokus auf den Unternehmensresultaten des dritten Quartals liegt.

Kategorien: Portfolio
Alex Müller

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser

Wir freuen uns, Ihnen unsere Publikation Portfolio zu präsentieren. Wir berichten darüber, was die Märkte im letzten Monat bewegt hat und welche Veränderungen wir erwarten.

Alex Müller

Chief Investment Officer


Disclaimer:
Die auf dieser ZugerKB Website publizierten Informationen dienen Marketingzwecken. Weitere rechtliche Hinweise